HaarpflegeprodukteHaarverlängerung-Extensions richtig pflegen

Bei einer Haarverlängerung wird das eigene Haar mit Kunsthaar oder Echthaar verdichtet, wodurch es kräftiger und länger wirkt. Der ebenso bekannte englische Begriff für Haarverlängerung ist „Hair Extensions“ oder einfach nur „Extensions“. Bei einer Haarverlängerung ist einiges zu beachten, damit Du lange Freude daran hast.

Die Haltbarkeit der Haarverlängerung ist von vielen Faktoren abhängig. Es hängt zum Beispiel von der Qualität der Kunsthaar- oder Echthaarsträhnen ab, von der Methode der Anbringung ab. Hochwertige Echthaarsträhnen können neu aufgearbeitet und wieder angebracht werden. Günstigeres Zweithaar wird im Regelfall nur einmal getragen.

Meist werden die Befestigungen nach etwa 6 Wochen sichtbar, da die Haare zu lang gewachsen sind. In diesem Fall wird die Haarverlängerung einfach weiter oben wieder ins Eigenhaar gesetzt. Es ist davon auszugehen, dass eine Haarverlängerung 3 Monate getragen werden kann

Nach einigen Monaten sind im Regelfall jedoch so viele Eigenhaare ausgefallen, dass die Verbindungen nicht mehr halten und beim Kämmen einfach herausgezogen werden.

Wie bereits erwähnt, ist die Haltbarkeit Deiner Haarverlängerung auch besonders abhängig von der richtigen Pflege. Ich wurde schon von vielen Kundinnen gefragt, wie Hair Extensions richtig gepflegt werden. Deshalb habe ich hier ein paar Tipps zusammengestellt, damit Du lange Freude mit Deiner Haarverlängerung hast.

Die richtigen Pflegeprodukte für Deine Haarverlängerung

Schließlich empfehle ich, nicht nur für Deine Haarverlängerung, am besten nach jeder Haarwäsche einen Conditioner, also eine Haarspülung zu verwenden. Zusätzlich spenden Pflegekuren dem Haar Feuchtigkeit und versorgen es zusätzlich mit Nährstoffen. Hierbei solltest Du ebenfalls darauf achten, dass die Pflegeprodukte keinen Alkohol, keine Silikone und keine Öle enthalten. Diese Pflegeprodukte sollten nach Möglichkeit nur in den Längen und Spitzen eingearbeitet werden.

Bei der Wahl der Pflegeprodukte solltest Du wenn möglich die empfohlenen Pflegeserien verwenden, damit Dein Garantieanspruch auf Deine Extensions nicht verloren geht. Hast Du eine Haarverlängerung aus hochwertigem Echthaar, ist es möglich, die Haare zu färben. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass nur dunklere Farbtöne gewählt werden können.

Beachtest Du diese Pflegehinweise, kannst Du sehr lange Freude mit Deiner Haarverlängerung bzw. Extensions haben.

Ich empfehle folgende Pflegeprodukte für Deine Haarverlängerung / Extensions.

Beauty Bag für Haarverlängerung / Extensons

Extensions pflege - Balmain - Beauty Bag Beauty Bag

Bürste für Haarverlängerung / Extensions

Haarverlängerung -Balmain Hair Extension Bürste weiß

Shampoo für Haarverlängerung / Extensions

Haarverlängerung - Extensions-pflege- Hairtalk Shampoo

Entwirrungsbürste Haarverlängerung / Extensions

Entwirrungsbürste für Haarverlängerung Extensions

Welche Methode der Haarverlängerung schont das Eigenhaar?

Die haarschonenste Methode, Haarverlängerung im Eigenhaar zu befestigen, ist zugleich eine sehr einfache und schnelle Variante. Die sogenannten Clip-in Extensions lassen sich jeden Tag nach Belieben rein und wieder rausmachen. Die Haarsträhnen, wenn möglich aus Echthaar, werden ganz einfach im Haar festgeklemmt. Die Echthaar- und Kunsthaarsträhnen sind in verschiedenen Farbnuancen erhältlich.

Auch der Clip ist der jeweiligen Haarfarbe angepasst, so dass er nach Möglichkeit nicht auffällt und zwischen den Haarsträhnen zu sehen ist. Die Haarverlängerung, die Du mit dieser Methode ganz einfach anbringen kannst, lässt sich schneiden, föhnen, mit dem Lockenstab frisieren, toupieren und auch, sofern es sich um Echthaar handelt, färben.

Haarverlängerung – Wie werden Extensions richtig gepflegt?

Dein Echthaar mit Haarverlängerung solltest Du nicht über Kopf waschen. Wenn die verlängerten, schweren Haare kopfüber hängen, belastet das die Wurzeln zu stark. Es besteht überdies die Gefahr, dass Deine Haarverlängerung verfilzt. Empfehlenswert ist die Verwendung von natürlichen Pflegeprodukten ohne Alkohol, ohne Silikone und ohne Öle. Diese Inhaltsstoffe machen die Verbindungen brüchig oder klebrig.

Das richtige Pflegeprodukt schont Deine Haarverlängerung und macht sie länger haltbar. Verwende die Pflegeprodukte hauptsächlich in den Längen und Spitzen, weniger auf der Kopfhaut und an den Verbindungsstellen. Generell müssen die Haare mit Haarverlängerung vorsichtiger gewaschen und ausgedrückt werden. Starkes Frottieren und Rubbeln solltest Du vermeiden.

Haarverlängerung mit Echthaarsträhnen und auch mit synthetischem Kanekalon Fiber Haar kann nach dem Waschen geföhnt werden. Solltest Du genug Zeit haben, dann ist dem Föhnen natürlich das Trocknen an der Luft vorzuziehen. Besonders bei der Verwendung von Glätteisen oder Lockenstab solltest Du vorsichtig mit zu großer Hitze sein. Frisiere Deine Haarverlängerung mit möglichst niedrigen Temperaturen.

Wenn Du sicher gehen möchtest, verwende vor dem Föhnen oder Frisieren mit Glätteisen oder Lockenstab einen Hitzeschutz für Deine Extensions. So wird Deine Haarverlängerung zusätzlich geschützt.

Die richtige Bürste für Deine Haarverlängerung

Für Deine Haarverlängerung gibt es spezielle Bürsten, die im Fachhandel erhältlich sind. Sie verfügen über flexible Borsten, welche die Verbindungsstellen aussparen. Herkömmliche Bürsten können die Befestigungen und Übergange beschädigen. Um das Kämmen der Haare zu erleichtern, empfehle ich, die Haare über Nacht zu einem Zopf zu binden. So vermeidest Du unnötiges Verknoten und Verfilzen der Haare.